Brasil Santos

Unter all den Kaffees, die uns aus Brasilien erreichen, nimmt der Santos eine besondere Stellung ein. Namensgeber für den Kaffee ist der Hafen, von dem aus er verschifft wird.

Geschmacksprofil: Süß mit einem guten Körper. Milchschokoladig, weich, mild, erdnussig im Abgang.
Anbauregion: Santos
Anbauhöhe: 950 - 1.150 m
Sorte: Arabica
Varietät: u.a Mundo Novo, Catuai, Icatu, Yellow Bourbon
Aufbereitung: natural
Ernte: Mai - September
Auswahl zurücksetzen

 5,90

Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Beschreibung

Die Kaffeeproduktion in Brasilien ist überwiegend in den Händen von Kleinbauern bzw. Genossenschaften, die teils selbst exportieren oder mit Exportbetrieben zusammenarbeiten. Die für den Kaffeeexport bedeutsamen Qualitäten sind die ungewaschenen „Santos“- und „Rio Minas“-Kaffees. Diese beiden Qualitäten unterscheiden sich vor allem im Geschmack.

Während „Santos“-Kaffees grundsätzlich einen weichen und gelegentlich würzigen Kaffeegeschmack aufweisen, haben „Rio Minas“-Kaffees einen harten, metallisch-chemischen teilweise beißenden Geschmack.

Ungewaschene „Santos“-Kaffees werden in fast allen klassischen, milden Kaffeemischungen eingesetzt. Aber auch Espressomischungen bestehen oft größtenteils aus ungewaschenem Santos.

Frische, ungewaschene Rohkaffees zeichnen sich durch einen leicht brotigen Geruch und eine helle, gelbgrünliche Farbe aus.

Zusätzliche Information

Gewichtn. a.
Gewicht

100g, 250g, 500g, 1000g

Mahlung

ganze Bohne, Siebträger, Herdkanne, Filter, Stempelkanne

RöstungRöstung

Mittel, Dunkel

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Brasil Santos“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.